HLK (Heizung, Lüftung und Klima) Technik

Unsere Schläuche werden im gesamten Bereich der HLK-Technik eingesetzt.

Unsere verwendete HLK-Produkte:

PLATINFLEX Gasschläuche werden in gastechnischen Systemen aller Art eingesetzt. Zum Beispiel bei reduzierter Kraftstoffzufuhr von Gasmotoren in Kraft-Wärme-Einheiten und auch als Anschlüsse für Haushaltsgeräte.

Unsere flexiblen Metallschläuche sind resistent gegen Verschleiß sowie Korrision und sind absolut gasdicht.

Weitere Einsatzbereiche unserer Schläuche:

– Erdgas, Flüssiggas, Gasschlauch, Bhutan und EN14800

– Für die flexible Verbindungen von verlängerten Gasschläuchen

– EN15266 Gasschläuche für die neue Generation

– Gasbrenner

– Als Gasschlauch für Regler

– Gasschläuche für die Dehnung

– Gasschlauch für Gaszähler

PLATINFLEX Metallschläuche werden als Heizschläuche für Wasser und Solaranwendungen in isolierter oder nicht isolierter Form eingesetzt.

Unsere Produkte bieten dem Anwender eine einfache Bedienung, außerdem sind unsere Schläuche robust und zuverlässig, so dass diese dem Anwender stets zur Verfügung stehen.

Unsere Wasser- und Solarschläuchen werden eingesetzt als:

– Erweiterbare (verlängerungsfähige) Wasserschläuche

– Metallschlauchsätze mit isolierten und nicht isoliertem Verbindungselementen mit oder ohne Messing

– isolierte und UV-geschützte Solarschläuche

– isolierte, UV-geschützte doppelte Solarschläuche mit Sensorkabel

– Heizlüfterschläuche ohne Umflechtung

PLATINFLEX Metallschläuche und Metallschlauchleitungen sorgen für den zuverlässigen Transport des Heizungswassers. Je nach Bedarf bleiben sie bis zu 16 bar Druck stabil.

Unsere Design verhindert Diffusion und schützt das System gegen Korrosion. Unser “Steckverbinder-Design” wurde nach den Wünschen unserer Kunden entwickelt.

Die isolierten Rohre von Platinflex werden in Wärmepumpen für den Transport von Flüssigkeiten und Gasen verwendet. Unser Edelstahl-Wellschlauch wird an die Strömungsverhältnisse Ihrer Wärmepumpe angepasst. Das bedeutet, dass es weniger Energie erfordert und verbessert die Effizienz.