nbspPlatinFlex |

Der PLATINFLEX-Schlauch aus Edelstahl und der PLATINFLEX-Montagewinkel eignen sich besonders für den Einsatz in abgehängten Decken und sparen Montagezeit und -aufwand schnell und einfach. Der PLATINFLEX-Schlauch und -Montagewinkel kann auch an Stehbolzen befestigt und in Gipskartondeckensystemen installiert werden.

Jede PLATINFLEX-Baugruppe wird mit einem flexiblen Edelstahlschlauch (geflochten), einem Abzweigleitungs-Anschlussnippel, einem Sprinkler-Reduziernippel und dem Montageset geliefert. Der PLATINFLEX Schlauch wird in Längen von 500 mm – 2000 mm mit Reduzierstücken für 1/2 “oder 3/4” Sprinklerköpfe angeboten. Unsere geflochtenen Modelle sind FM-zugelassen.

Beschreibung derSprinklerschläuche für Sprinkleranlagen –

Die hochwertigen Edelstahlschläuchen von Platinflex sind flexibel und ermöglichen die einfache Installation des Sprinklers an jeder beliebigen Stelle innerhalb des runden Bereichs entlang der Schlauchlänge.

Sprinklerschläuche und Montage

Die Schläuche und Einbausätze werden zum Anschluss von Sprinklern und Feuerleitungen verwendet. Sie absorbieren unter anderem mit ihrer flexiblen Struktur seismische Bewegungen.

Die Schläuche werden in Sprinkleranlagen verwendet. Dadurch kann die Ausbreitung des Feuers unterbunden oder sogar ausgelöscht werden. Die Sprinklersysteme sind an der Decke installiert, um eine effektive Abdeckung zu gewährleisten. Aus diesem Grund können sie problemlos unsere Schläuche einsetzen.

Materialien:

    • Schlauch: AISI 316L Edelstahl
    • Geflecht: AISI 304 Edelstahl
    • Armaturen: Kohlenstoffstahl – Edelstahl

Verbindung:

    • Seite der Hauptleitung: Nippel
    • Seite des Sprinklers: Gewindeteile für Sprinkler
    • Befestigungsteile: Kohlenstoffstahl
    • Schlauchdurchmesser: DN20(3/4″) und DN25 (1 “)

Arbeitsdruck: Bis zu 16 Bar

Biegeradius: min. 200 mm

Anwendungsbereich: Alle Arten von Gebäuden

nbspPlatinFlex |
nbspPlatinFlex |

Info Broschüre

nbspPlatinFlex |